Durch die enorme Leistung und Hitzeentwicklung wurden sehr große Kühlgehäuse benötigt um lange Systemlebensdauern zu ermöglichen.
Dennoch traten bei dieser Technik immer wieder Probleme auf.

Seit ca. einem Jahr setzt die LED Industrie nun auf die sogenannte SMD Technik. Dadurch konnten viele Probleme gelöst werden. Die Verteilung von vielen LED´s auf einer größeren Platine ist nicht nur vorteilhaft für die Kühlung sondern macht auch kompaktere Bauformen möglich.

Betrachtet man die beiden Systeme mit einer Wärmebildkamera so wird der Unterschied deutlich:

Die Effizienz konnte dank der SMD Technik von damals 80 – 90 lm pro Watt auf bis zu 140 lm pro Watt gesteigert werden.

Durch die Verringerung der Kühlflächen und die damit verbundene Materialersparnis haben sich die Preise und das Gewicht bei LED Industrieleuchten nochmals deutlich reduziert.

Anschrift

FIMAG GmbH
LED Lichtlösungen

Rohnen 1080
6861 Alberschwende
Österreich

Tel. +43 5579 200 810
Fax +43 5579 200 814
office@fimag.at

Tipps

Worauf ist beim Tausch von herkömmlicher Beleuchtung auf ein LED-System zu achten.
mehr dazu

Suche

LED Lichtlösungen

FIMAG GmbH, LED Lichtlösungen